Zur Startseite - Home

Haus der Stille / Jahresprogramm

Haus der Stille / Zu den GästezimmernWurzeln und Flügel.
Aber lass die Flügel Wurzeln schlagen
und die Wurzeln fliegen.

Juan Ramón Jiménez

 

Der Spur der Sehnsucht folgen

Spüren Sie in sich eine Unruhe oder eine Sehnsucht, die Sie gar nicht näher beschreiben können?
Möchten Sie das Ziel Ihrer Sehnsucht nicht in Form von fertigen Antworten vorgegeben bekommen?
Gehören Sie zu den Menschen, die selbst auf die Suche gehen und Gott sowohl allein, als auch in Gemeinschaft erfahren wollen?

Dann sind Sie hier richtig, denn die Angebote des Jahresprogramms  im Haus der Stille möchten Sie unterstützen:

  • der eigenen spirituellen Sehnsucht auf die Spur zu kommen
  • den Fragen Namen zu geben
  • ganzheitliche Zugänge zur Gotteserfahrung zu finden
  • der biblischen Botschaft neue Aufmerksamkeit zu schenken
  • sich die eigenen geistlichen Wurzeln zu vergegenwärtigen
  • für den Alltag beflügelt zu werden

Das geschieht aus verschiedenen Formen der Stille heraus, durch:

  • Gemeinsame Tagzeitgebete
  • Einkehr, Meditaion und Kontemplation als Wege zu sich selbst und Gott
  • Seelsorge und Einzelbegleitung auf dem Weg der Kontemplation
  • Körperwahrnehmung und Entspannung
  • Gemeinsamen Austausch über grundlegende Themen des inneren Weges
  • Kreatives Gestalten
  • Innehalten im Alltag
  • Gemeinsames Erleben und Feiern von Festen des Kirchenjahres
  • Begegnung mit Kunst und Kultur

Haus der Stille - EingangDas Haus der Stille der Stiftung Sarepta wird getragen von einer Gruppe von Schwestern, die das Gebet lebt. Durch das Beten wird der Grund deutlich, in dem alle Angebote wurzeln und zu dem sie hinführen.

Externe geschlossene Gruppen (wie Gemeindegruppen, kirchliche MitarbeiterInnen, Pastorinnen, Presbyterien oder andere), können nach Vereinbarung in diesem Rahmen auch mit eigenem Programm zu uns kommen.

Haus der Stille / GästezimmerNeben den vielfältigen Angeboten für Gruppen begrüßen wir Sie auch gerne als Einzelgast, wenn Sie für einige Tage oder auch länger (nach Absprache) in der Stille neue Kraft schöpfen wollen.

Haus der Stille - Garten mit LabyrinthDafür bieten wir Ihnen, wenn Sie es möchten, begleitende Gespräche an sowie den offenen und zugleich geprägten Rahmen einer christlichen Gemeinschaft von Frauen. Daneben bieten wir Ihnen ebenso eine Einzelbegleitung auf dem Weg der Kontemplation an.

Wenn Sie daran interessiert sind, dazu eine Frage haben und sich über unsere Angebote informieren wollen, können Sie hier das Kursprogramm im pdf Format herunterladen.

   Informationen

  » Kontakt
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

So erreichen Sie uns...

Haus der Stille
Am Zionswald 5
33617 Bielefeld
Tel.: 0521_144-2520
Fax: 0521_144-5482
HausDerStille@bethel.de


So finden Sie uns...

Hier klicken - pdf-Datei Anfahrt laden!Den Anfahrtsplan als pdf-Datei zum Download erhalten Sie » hier.


   Jubiläum 2017:
https://www.bethel.de/150-jahre-bethel.html
 

Nützliche Links
Aktuelles
Kontaktformular
Aktuelles Bethel

 

Informationen
Direktion
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit
Presse Bethel

Service
Sitemap
Downloads

 
Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

© 2017 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel